Method Statements

Für großvolumige Maschinen, Anlagen und andere Schwergewichte werden heutzutage Umlagerungen, Montagen und Demontagen, Verladungen für Transportzwecke minutiös durchgetaktet und im Vorfeld geplant.

Diese Planung gipfelt in logistischen Ablaufplänen, den sogenannten Method Statements, in welchen jeder Verantwortlichkeits- und jeder Gefährdungsbereich exakt definiert und die einzelnen erforderlichen Schritte zur Erreichung des gesetzten Ziels für alle beteiligten Parteien klar und nachvollziehbar beschrieben werden.

TRITON MARINE erstellt für Sie in Zusammenarbeit mit den eingesetzten Projektlogistikern, Frachtfirmen, Reedereien und Montagefirmen eigene, individuelle Method Statements.

Routing-Vorschläge, Gefahrpunktanalysen und zeitliche Ablaufpläne erhalten Sie gebündelt als Hand-out mit allen erforderlichen Informationen für einen erfolgreichen und schadfeien  Transport und Umschlag Ihrer Schwergutkomponenten.

Desweiteren stellt TRITON MARINE für Sie bei der eigentlichen Operation die Umsetzung und Einhaltung des Method Statements vor Ort sicher und trägt damit ebenfalls zur Risikominimierung bei.

  • m7
  • m1
  • m2
  • m3
  • m4
  • m9
  • m5
  • m6
  • m8
  • m10
  • m11
  • m12

 

30x30
u3

Jan Stapenhorst
Albert-Bischof-Straße 38
28357 Bremen

0421 70895259

0162 8957340

30x30